gebackener lidschatten: erklärung, unterschied und tipps

*not sponsored*
hast du dich schon mal gefragt, was ein gebackener lidschatten ist und inwiefern sich dieser von ,,normalen'' lidschatten unterscheidet? wenn das nur zwei von vielen fragen sind, die du dir stellst, dann wird dich dieser blogpost garantiert brennend interessieren. am ende wirst du *finger auf dich gerichtet* alles von a-z über gebackene lidschatten wissen und dich von nun an wie ein experte in dem bereich fühlen (ich hoffe es zumindest). fangen wir am besten nun an! los geht's ...


⦁    was ist ein gebackener lidschatten?
lidschatten, dessen pigmentierung bei der farbabgabe sehr gut ist und mit der du eine hohe farbintensität erreichen kannst. besonderheit: du kannst ihn auch nass aufs augenlid auftragen, dazu musst du ihn, mithilfe eines pinsels, mit wasser vermischen. dadurch ist die farbe intensiver und die haltbarkeit ist so besonders lang (auch ohne einer eyeshadow base / lidschattengrundierung). hier habe ich ein beispiel für dich, wie ein gebackener lidschatten ohne und mit nassauftrag ausschaut:

3D eyeshadow von essence in der farbe ''irresistible fox-trott'' (seit der sortimentsumstellung 2016 nicht mehr erhältlich)
übrigens: ein gebackener lidschatten (engl. baked eyeshadow) heißt nicht einfach so ''gebackener lidschatten''. der name ist nicht unbegründet und dahinter steckt eine logische bedeutung: der lidschatten wurde gebacken. das herstellungsverfahren ist speziell. die lidschattencreme, die sich in einem zustand befindet, in der sie nur sehr langsam fließt (zähflüssig ist), wird 48 stunden lang, laut internet, in einer pfanne aus terracotta gebacken. in diesen 48 stunden verändert sich der zustand. der lidschatten verdunstet sozusagen. die feuchtigkeit wird entzogen und der lidschatten trocknet so zwar aus, aber eine gute pigmentierung bleibt dennoch erhalten. nach dem backen ist der lidschatten ein seidiger puderlidschatten, der auch nass aufgetragen werden kann.



⦁    inwiefern unterscheidet sich ein gebackener lidschatten von ,,normalen'' lidschatten?
einmal vom herstellungsverfahren, aber auch vom aussehen und von den anwendungsmöglichkeiten.
gebackene lidschatten werden, wie bereits erwähnt, gebacken und können auch nass aufgetragen werden. auf ,,normale'' lidschatten trifft dies nicht zu. in sachen aussehen unterscheiden sie sich auch (siehe bild unten) . während ,,normale lidschatten'' eine glatte/flache oberfläche haben, besitzen gebackene lidschatten eine gewölbte form. im trockenen zustand krümelt ein gebackener lidschatten kaum und im nassen zustand kannst du ihn sogar erst nach der foundation auftragen, da der kein ''fallout'' erzeugt.
-> mit anderen worten: beim nassauftrag krümelt nichts von deinem augenlid auf deinen wangen runter.


⦁    wie trägt man einen gebackenen lidschatten (nass) auf?
ganz simpel: pinsel mit wasser anfeuchten und mit dem pinsel in die lidschattenfarbe gehen, so wie du es sonst auch tun würdest.
am besten trägst du ihn mit einem augenpinsel auf. besonders eignet sich hierfür ein pinsel, der nicht zu weich ist oder du verwendest einfach einen applikator. so sieht ein applikator aus:


erhältlich sind solche pinsel applikatoren, beispielsweise im drogeriemarkt, wie z.b bei dm:

- essence eyeshadow applicators (5 stück und nicht doppelseitig) 1,25€
- ebelin doppelseitige applikatoren (5 stück) 1,35€
- catrice eyeshadow sponge applicator (3 stück und nicht doppelseitig) 1,95€
- ebelin applikatoren (6 stück und nicht doppelseitig) 0,95€

bis vor kurzem, war im handel auch dieser applikator von essence erhältlich:

 
dieser ist im gegensatz zu den standard applikatoren ziemlich groß. leider ist er seit der sortimentsumstellung 2016 von essence nicht mehr im handel erhältlich. falls du nur so einen applikator besitzt, dann kannst du versuchen mit ihn einen gebackenen lidschatten nass aufzutragen. bin spektisch, ob es gut klappt, aber einen versuch ist es wert. ;-)




⦁    wie viel kostet so ein lidschatten und wo kann ich gebackene lidschatten kaufen? überall oder nur online?
erhältlich sind sie so gut wie überall (im handel und online). in der drogerie findest du solche lidschatten beispielsweise schon ab 2€ .

 von kiko:
- kiko ''colour sphere eyeshadow'' ca. 6€
- kiko ''colour sphere duo eyeshadow'' ca. 7€ (ein lidschatten mit zwei farben)
- kiko ''colour sphere duo mat&pearly eyeshadow'' ca. 7€ (lidschatten mit zwei farben, der eine ist matt und der andere schimmernd)
- kiko ''colour fever eyeshadow palette'' ca. 13€ (lidschattenpalette mit vier farben)


von der marke essence:
- essence ''i <3 soft metals eyeshadow'' ca. 2,50€ (metallisches finish und in 10 farbnuancen erhältlich)
- essence ''i <3 nude eyeshadow'' ca. 2,50€ (seidig-mattes finish und in 8 nuancen erhältlich) 
da ich sie in zwei nuancen besitze, zeige ich dir, wie sie aussehen:



auch von der marke mac, alverde, artdeco, catrice, ... findest du gebackene lidschatten. schau dich am besten beim nächsten douglas oder drogerie besuch um. oder du schaust dich online, da du ja eh schon im internet unterwegs bist, auf douglas.de , im onlineshop von dm oder rossmann oder auf kosmetik4less.de um. :-)



⦁    muss ich einen gebackenen lidschatten in meiner schminksammlung besitzen? 
jein, nicht wirklich. wenn du aber ein besonderes farbintensives ergebnis erzielen willst, dann wäre es was für dich. probier es am besten einfach mal aus. günstige gebackene lidschatten bekommst du schon ab 2-3€ im drogeriemarkt. :-)


ich hoffe nun, dass dieser blogpost für dich hilfreich war. 
über feedback würde ich mich sehr freuen. 😊


FOLLOW ME 
twitter.com/plikepassion
facebook.com/plikepassion
instagram.com/plikepassion
youtube.com/plikepassion

Kommentare:

  1. Hi dear! Your blog is very nice..So, I following you with GFC (n. 18)
    Follow me back, please?
    Have a nice day! Kisses

    http://myspaceofbeautybygiada.blogspot.it

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much. It means a lot to me. 💙

      I wish you a wonderful day.

      Löschen
  2. Sehr interessanter Artikel!
    Liebe Grüße
    Emma von www.thecasualissue.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Emma,

      Dies freut mich natürlich sehr zu hören. Vielen lieben Dank! 💙

      Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag. 😊

      Liebe Grüße zurück.

      Löschen
  3. Hi, du hast einen richtig schönen Blog! Deswegen bin ich dir mal gefolgt :)
    Würde mich auch über deinen Besuch freuen!
    LG Cellaa♥

    Basic shit of my life

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Cellaa,

      Das ist super lieb von Dir. Tausend Dank! 💙

      Liebe Grüße an Dich zurück.

      Löschen
  4. sehr toller und informativer post! man merkt dass du dir richtig viel mühe gemacht hast :)

    Sandy www.golden-shimmer.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandy,

      Tausend Dank für das tolle Feedback! 💙

      Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Tag. 😊

      Löschen
  5. Wow, ein sehr informativer Beitrag! Ich muss sagen, dass ich oft einen Unterschied zwischen gebackenen und "normalen" Produkten bemerke, sie sind pigemntierter und viel weicher in der Konsistenz :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Du,

      Danke, danke, danke! Das freut mich natürlich sehr zu hören. 😊


      Liebe Grüße an Dich 💙

      Löschen
  6. Sehr schöner und informativer Post!
    Ich habe erst einen gebackenen Lidschatten, von Essence, und mag ihn sehr gerne.
    Ich hab ihn allerings noch nie nass auf das Lid aufgetragen, muss ich morgen früh unbedingt mal machen!

    Alles Liebe, Anne :)
    www.basiccouture.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,

      Ich danke Dir sehr für Dein Kommentar und vor allem für die lieben Worte. 😊

      Normalerweise trage ich gebackene Lidschatten nie im Nassauftrag auf, aber wenn man den "Effekt/ Unterschied" sieht, da überlegt man sich nächstes Mal ihn dann doch mal nass aufzutragen ... Zumindest ist es bei mir so.

      Welchen gebackenen Lidschatten von essence besitzt Du? Mich würde die Farbnuancen wahnsinnig interessieren.

      Ganz liebe Grüße an Dich 💙

      Löschen
  7. Wunderschöner und sehr informativer Post! :)
    Bin dir auch mal gleich gefolgt. ♥
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schauen würdest.

    Liebe Grüße
    Mona von Monalicious World

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mona,

      Ich danke Dir vielmals für Dein tolles Feedback und vorallem ein großes DANKESCHÖN für das Folgen. Freue mich sehr darüber! 💙

      Sehr gerne schaue ich auch mal bei Dir vorbei. 😊

      Ich wünsche Dir noch einen schönen sonnigen Tag. ☀

      Löschen
  8. Wirklich schöner und interessanter Artikel! Ich liebe ja die "I love Nude" Lidschatten von Essence total. Die Pigmentierung ist so klasse.

    Ich folge dir übrigens bei GFC :)

    Vielleicht möchtest du ja auch bei mir mal vorbeischauen.

    Ganz liebe Grüße

    Franzi
    www.milkandhoney-lifestyle.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Franzi,

      Das ist wirklich super nett von Dir. Ich danke Dir sehr. 💙

      Gerne schaue ich auch bei Dir vorbei. 😊

      Wünsche Dir noch einen schönen Tag.

      Liebe Grüße an Dich

      Löschen
  9. Interessanter Post! Ich habe bisher noch gar keinen "Baked Lidschatten"...sollte ich vielleicht demnächst mal ändern!
    Du hast übrigens einen sehr schönen Blog und auch gleich eine neue Followerin!:)
    Liebe Grüße,
    Marié
    Hier geht's zu meinem Blog!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marié,

      das freut mich zu hören. 😊
      Vielen lieben Dank für Dein Kommentar und für das Folgen. 💙

      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  10. super erklärt !!! sowas lese ich voll gern :)


    schau mal bei mir vorbei und wenn du magst können wir und gern gegenseitig unterstützen
    NEW Post - 3D Nail art tutorial


    Facebook |Bloglovin |♥Instagram | Lookbook |Google✚


    Stay Gold

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      vielen Dank für's Vorbeischauen und Kommentieren. Freue mich sehr darüber! 💙

      Gerne schaue ich auch bei Dir vorbei.

      Liebe Grüße an Dich 😊

      Löschen
  11. Super schöner Blog - gefällt mir richtig gut!
    Macht weiter so Liebes :)
    Ich habe auch einen Blog, musste leider komplett bei 0 anfangen..
    Würde mich riesig freuen, wenn du auch mal bei mir
    vorbeischaust Tinalavoguee.blogspot.de

    Liebste Grüße Tina <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,

      Tausend Dank für die lieben Worte. 😊
      Gerne schaue ich auch bei Dir vorbei.

      Ganz liebe Grüße an Dich 💙

      Löschen

Danke für Dein Kommentar!
Bitte beachte, dass Beleidigungen und Spam ohne Vorwarnung gelöscht werden.

Powered by Blogger.